Gesundheits-management für Studierende

Konzepte und Praxis

Gesundheitsfördernde Studienbedingungen entwickeln sich zunehmend zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor der Hochschule, denn sie sind wichtig, um gute Leistungen zu bringen. Das wissen auch Studierende. Das duz SPECIAL zeigt anhand erfolgreich praktizierter Beispiele, wie studentisches Gesundheitsmanagement zu Studienalltag werden kann.

Studierende sind für die Hochschulen heute eine wichtige, zentrale und identitätsstiftende Statusgruppe. Immer mehr junge Leute beginnen heute ihre beruflichen Karrieren mit einem Studium. Umso wichtiger ist es für die Hochschulen, die Arbeits- und Studienbedingungen so zu gestalten, dass ein leistungs- und gesundheitsförderndes Umfeld entsteht.

Herausgeber dieser Ausgabe:
Techniker Krankenkasse und Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V.

36 Seiten, DIN A4

- +

Gesamtpreis inkl. MwSt. 0,00 €
Das duz SPECIAL ist die renommierte Beilagenreihe zum duz MAGAZIN. Die Herausgeber der einzelnen Ausgaben kommen vor allem aus Hochschulen, Wissenschaftsorganisationen und der Bildungspolitik sowie aus wissenschaftsnahen Stiftungen.

Die duz SPECIAL-Reihe beleuchtet Themen, die für die Wissenschaftsgemeinschaft bedeutsam sind. Sie bietet Hintergrundinformationen, Best Practice-Beispiele und Handlungsempfehlungen. Wichtige Themenfelder sind unter anderem Internationalisierung, Digitalisierung, Diversität und Kooperation.
Artikelnummer BU-DUZ-18-3-TK-0-01-DUZ
Kostenfreie Lieferung Ja
Sprache deutsch

Kundenmeinungen