duz Akademie – Ausgabe 41 „Gemein. Berufungen“

Sofort lieferbar
0,00 € inkl. Steuer
Die hohe Kunst, sich einen Professor zu teilen

Für Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen bieten gemeinsame Berufungen die Chance, Synergien optimal zu nutzen. Damit die Personalunion reibungslos funktioniert, sind nicht nur arbeitsrechtliche Finessen frühzeitig zu klären.

PDF, 8 Seiten
Wissenschaftsmanagement will gelernt sein. Nur wie? Bislang bietet gerade einmal eine Handvoll Hochschulen im deutschsprachigen Raum Aus- und Fortbildung für Wissenschaftsmanager an. Vor allem im mittleren Management von Hochschulen ist Learning by Doing an der Tagesordung.

Genau an der Stelle hilft die duz AKADEMIE weiter. Sie greift zentrale Fragen des Wissenschaftsmanagements monothematisch auf und beschreibt mit Hilfe von Expertinnen und Experten aus der Praxis Lösungswege. Einsteiger, aber auch Fortgeschrittene bekommen auf diese Weise für ihren Berufsalltag Hilfen zur Selbsthilfe.
Mehr Informationen
Ausgabename 5503