Der Zusammenhang zwischen den sprachförderlichen Kompetenzen pädagogischer Fach- und Lehrkräfte und der sprachlichen Entwicklung von Kindern (Druckausgabe)

Sofort lieferbar
72,32 € inkl. MwSt.

Verschiedene Forschungen konnten bereits mehrfach nachweisen, dass insbesondere die Sprachförderkompetenzen der pädagogischen Fach- und Lehrkräfte aus Kitas und Grundschulen einen großen Einfluss auf die gelingenden sprachlichen Kompetenzzuwächse von Kindern haben. Doch wie genau wirken sich die sprachförderlichen Kompetenzen pädagogischer Fach- und Lehrkräfte auf die sprachliche Entwicklung von Kindern aus und wie setzten sich diese Kompetenzen zusammen? Anhand von unterschiedlichen Zugängen wird in der vorliegenden Arbeit diesen beiden Fragen nachgegangen. Dabei liegt der Fokus zum einen darauf, welche spezifischen sprachförderlichen Kompetenzen von pädagogischen Fach- und Lehrkräften einen Einfluss auf die sprachliche Entwicklung von Kindern haben, die sich am Übergang von der Kita in die Grundschule befinden. Zum anderen wird der Zusammenhang zwischen dem theoretischen Wissen und Können über Sprache, Sprachförderung sowie Sprachdiagnostik einerseits und dem professionellen Handeln in der Sprachfördersituation andererseits, bezogen auf die einzelnen Sprachbereiche untersucht. Darüber hinaus wird die sprachliche Entwicklung der Kinder im Längsschnitt differenziert nach den einzelnen Sprachbereichen betrachtet.

Dr. Sandra Rezagholinia, 510 Seiten, Hardcover

zzgl. 3,90 € Versandkosten (Inland)
Dr. Sandra Rezagholinia hat Soziale Arbeit an der Fachhochschule Frankfurt am Main und Psychologie an der FernUniversität Hagen studiert. Nach ihrem Studium arbeitete Sie zunächst als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich für Psychologie und Sportwissenschaften der Justus-Liebig Universität in Gießen. 2016 wechselte sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an das Institut für Pädagogik der Elementar- und Primarstufe der Goethe-Universität Frankfurt, wo sie ihre Promotion im Rahmen des Projekts SPRÜNGE: „SPRachförderung im Übergang KindergarteN-Grundschule Evaluieren“ 2021 erfolgreich abgeschlossen hat. Aktuell arbeitet sie als Geschäftsträgerin für Kindertageseinrichtungen des Bistum Mainz.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-96037-382-7
EAN 9783960373827
Höhe 170
Breite 240
Ausgabename 7006
Autor/-in Sandra Rezagholinia
Lieferzeit ca. 10 Tage